KU-die männliche Power der Schöpfung

Samstag, 10. April 2021 von 09.00 – 17.00 Uhr

Wann ist ein Mann ein Mann…?

Die Präsenz der Männer veränderte sich im Laufe der Zeit. Vor den Kriegen war es die Aufgabe des Mannes zu jagen, Nahrung zu beschaffen, Familie zu beschützen. Diese Aufgaben mussten die Frauen in und nach den Kriegszeiten übernehmen, da viele Männer gefangen bzw. gefallen waren. Auch der Aufbau der Wirtschaft durch die Frauen war daran beteiligt, dass sich die Balance von männlicher und weiblicher Energien im Körper veränderte.

Die Kampfbereitschaft des Mannes ist noch immer vorhanden, jedoch nur wenn er etwas liebt und auch dann nur eingeschränkt aus dem Verstand. Der Mann wurde geprägt von Kriegsängste, Todesängste, jemanden zu töten, den ganzen Schmerz miterleben,…

Diese Erfahrungen reduzierten den KU Anteil des Mannes im Körper!

Frauen mit zu hoher männlicher (KU) Energie können nicht FRAU sein, Männer mit zu hoher weiblicher (HINA) können nicht MANN sein!

Wie aber damit umgehen?

Was ist die männliche Kraft wirklich?

Wie entdecke ich die Kraft in mir?

Wie wirkt sie sich im Körper aus?

Vor allem, was mache ich damit?

Wie setzte ich diese in meine Beziehung, in mein Leben um?

Auf alle diese Fragen findest Du Antworten in diesem Seminar!

Ziel dieser Begegnungen ist, die Balance zwischen KU und HINA wieder herzustellen! Die Aufgabe des Mannes zu fühlen, in seiner Präsenz der Frau gegenüber begegnen. Durch den Schutz des Mannes erlaubt sich die Frau, sich zu entfalten.

Durch Gespräche, Meditationen, Übungen unter Männer öffnen sich Bereiche, die wir gemeinsam erkennen und fühlen!

Durch diese Hingabe heilen in uns Bereiche, die uns gehindert haben, Mann zu sein!

Die KU Energie wird dadurch erhöht!

Danach findet die Begegnung mit der Frau statt. Männer erfahren, wenn sie in der vollen KU Energie präsent sind, wie die Frauen darauf reagieren! Sie fühlen die HINA Energie der Frauen und die wunderbare Vereinigung von KU und HINA!

Termin: 10. April 2021

Samstag: 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Ort: Zentrum Lebensklang, Weyermayrgutstraße 1, 4470  Enns

Mitzubringen:  Bequeme, dunkle Kleidung, deine Bereitschaft für Veränderung!

Kosten:  kostenlos

SELBSTVERPFELGUNG

Ich freue mich auf eine starke Männerrunde!

Anmeldung  office@lass-dich-beruehren.at oder +436506067330

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!